Verpackung

Wir kümmern uns um

Konfektionierungs- & Verpackungsarbeiten.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Margit Ihrke
Leitung Zentraler Vertrieb

Die Verpackung ist einer unserer größten Arbeitsbereiche: Meist sind hier etwa 200 Menschen mit Behinderung im Einsatz. Und das über unser Haus verteilt: Sowohl in der Nordwerkstatt als auch in der Südwerkstatt, der Fachwerkstatt für Menschen mit seelischer Erkrankung und den Oderberger Werkstätten.

Leistungsstark, qualitätsbewusst und flexibel

In unserem Verpackungsteam setzen wir auf große Kapazitäten, um schnell und zuverlässig auch kurzfristige Aufträge zu erledigen. Dabei schätzen unsere Kunden unsere Verlässlichkeit, Termintreue und das hohe Qualitätsbewusstsein. Unsere Beschäftigten mit Behinderung haben ein geschultes Auge auch für kleine Fehler wie Dellen in Kartons entwickelt. So garantieren wir ein Produkt, das den Ansprüchen unserer Kunden entspricht.

Wir verpacken fast alles

Zu unseren häufigsten Aufgaben in der Verpackung zählen: Das Bestücken von Verpackungen, das Etikettieren, das Verschließen einzelner Produkte und die Zusammenstellung von Beutelbeipacks. Das heißt, unsere Arbeitsgruppen sortieren zum Beispiel Schrauben und Montageanleitung in kleine Beutel und verschließen diese. Oder sie ergänzen Backbleche um das richtige Zubehör, verpacken es mit Hilfe einer Maschine in Folie und verschweißen es anschließend.

Individuelle Anforderungen? Sprechen Sie uns an!

Wir bewerkstelligen auf Kundenwunsch viele weitere Verpackungsaufgaben und freuen uns über Ihre individuelle Anfrage. Ob große oder kleine Stückzahlen, ob Gebrauchsanweisungen, Montagesets oder Gymnastikbälle: Wir verpacken fast alles. Melden Sie sich mit Ihren Bedarfen gerne bei uns.

Kundige Aufgaben für einen geregelten Arbeitsalltag

Die Arbeit in der Verpackung ist bei vielen unserer Beschäftigten mit Behinderung ein beliebter Arbeitsplatz. Hier finden sie nicht nur eine Arbeit, die ihnen Teilhabe ermöglicht, sondern eine Routine, die ihnen Sicherheit gibt. Unterstützung erhält jeder Einzelne von unseren Gruppenleitern, die nicht nur auf die Qualität der Arbeit schauen, sondern ein großes Augenmerk auf das Wohlbefinden eines jeden legen.